KPA Architekten aus Freiberg und Altenburg

Projektvoraussetzungen

Ursprünglich lief die Webseite auf Typo3.
Vom Auftraggeber bekam ich klare inhaltliche Vorgaben, Vorgaben zur Struktur, Bilder und Texte.

Der Auftrag umfasste den kompletten Neuaufbau der Webseite in Contao sowie das Einpflegen aller gelieferten Inhalte.

Umsetzung

Contao half mir die speziellen Ansprüche an die Mehrsprachigkeit zu meistern. Die Webseite wurde in Deutsch, Englisch und Chinesisch umgesetzt. Chinesisch war Neuland in Sachen Typografie und Handling. Auch hier hat Contao  seine Stärken ausgespielt.

Durch die doch eher bildlastige Webseite gab es außerdem besondere Anforderungen an die Übertragungsgröße und die Anordnung der Bilder.
Zur Umsetzung habe ich Contao 4.9 eingesetzt. Ich habe mir ein Konzept überlegt, wie man Bilder verschiedener Ausrichtungen in einem Gitter ausgeben kann. So kann auf die Bildausgabe Projektübersicht den speziellen Anforderungen gerecht werden.

Herr Köhler von den KPA Architekten zu dem Projekt:

vielen Dank noch einmal für die Zusammenarbeit.
Zurück zu Webdesign Referenzen